Höchstadt

Schauspieler sorgen als Kleingärtner für viele Lacher

Auf Einladung der Volleyballabteilung des TC Höchstadt war am vergangenen Wochenende die Niederndorfer Theatergruppe bereits zum dritten Mal zu Gast in der Kulturfabrik in Höchstad...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Niederndorfer Theatergruppe gastierte zum dritten Mal in Höchstadt. Foto: Elisabeth Dresel
Die Niederndorfer Theatergruppe gastierte zum dritten Mal in Höchstadt. Foto: Elisabeth Dresel
Auf Einladung der Volleyballabteilung des TC Höchstadt war am vergangenen Wochenende die Niederndorfer Theatergruppe bereits zum dritten Mal zu Gast in der Kulturfabrik in Höchstadt. Wie schon in den vergangenen Jahren sorgten sie auch heuer wieder bei ihren beiden Auftritten für viel Begeisterung bei den Zuschauern. Mit viel Herzblut zeigten sie in ihrer Schrebergarten-Komödie "Lysistrata e.V.", was so alles passieren kann, wenn die Kleingärtner sich gemeinsam gegen den Bau eines großen Möbelhauses auf ihrem Grundstück wehren und sich nicht verdrängen lassen wollen. Der Lokalpatriotismus durfte dabei natürlich nicht fehlen, und am Ende wurden die Akteure mit viel Beifall bedacht. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren