Eggolsheim
20-Jahr-Feier

"Schabeso" eröffnet das Chorjubiläum

20 Jahre "Schabeso" - das war für den Chor ein Grund zu feiern. Zur Party in der Kulturscheune Eggolsheim waren aktive und ehemalige Chormitglieder, Fördermitglieder und Mitwirkende bei Veranstaltunge...
Artikel drucken Artikel einbetten
20 Jahre "Schabeso" - das war für den Chor ein Grund zu feiern. Zur Party in der Kulturscheune Eggolsheim waren aktive und ehemalige Chormitglieder, Fördermitglieder und Mitwirkende bei Veranstaltungen eingeladen. Dafür hatte der Chor ein attraktives Programm auf die Beine gestellt.
Nach der Begrüßung durch den Vorstand, Hans Mohnkorn und Elisabeth Roppelt, durften sich alle am "Schabeso-Buffet" laben.
Im Anschluss daran konnten alle mit einer lustigen Bilderrückschau von Konzerten, Ausflügen, Kulturveranstaltungen, Geburtstagsfeiern und vieles mehr auf 20 Jahre Chorgeschichte zurückblicken. Klaus Schütz, der 1998 den Chor unter dem Namen "Junger Chor" ins Leben gerufen hatte, konnte einiges aus der Zeit der Chorgründung erzählen. Zum damaligen Zeitpunkt hatte der Chor zehn Mitglieder und der musikalische Schwerpunkt lag auf Spirituals und Gospel.
In den letzten 20 Jahren hat sich viel getan. Die Anzahl der Mitglieder ist auf über 30 Aktive gestiegen und das Repertoire hat sich deutlich erweitert. Was sich nicht geändert hat: Vor allem Tenöre und Bässe könnten stärker besetzt sein.
Als Überraschung des Abends durfte der Chor eine Spende entgegennehmen. Der Filialleiter der Volksbank Eggolsheim, Erwin Roppelt, überreichte Hans Mohnkorn als Dank für die engagierte Kulturarbeit in Eggolsheim einen Spendenscheck über 500 Euro.
Mit der nun sechsten Auflage führt der Chor seine Kulturveranstaltung "Schabeso Kulinarisch" im November fort. Der Vorverkauf ist gestartet und die Hälfte der Plätze sind bereits vergeben. Zum 20. Jubiläum will "Schabeso" seine schönsten weltlichen Lieder zum Besten geben. Robert Schmitt und Bauchredner Erwin Motschenbacher sollen durch das Programm führen. Von einem Cateringservice wird in fünf Gängen Erlesenes für Auge und Gaumen serviert. Die Karten für "Schabeso Kulinarisch" am 9., 10., 16. und 17. November gibt es nur im Vorverkauf bei der Gemeinde Eggolsheim und auf der Seite www.schabeso.de. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren