Laden...
Untersiemau

Sattelzüge waren zu schnell unterwegs

Beamte der Schwerlastkontrollgruppe der Coburger Verkehrspolizei kontrollierten Montag und Dienstag unter anderen zwei Brummifahrer und ihre Sattelzüge mit türkischer Zulassung. Zur Überprüfung der Le...
Artikel drucken Artikel einbetten

Beamte der Schwerlastkontrollgruppe der Coburger Verkehrspolizei kontrollierten Montag und Dienstag unter anderen zwei Brummifahrer und ihre Sattelzüge mit türkischer Zulassung. Zur Überprüfung der Lenk- und Ruhezeiten wurde dabei unter anderem ein Datendownload der digitalen Kontrollgeräte durchgeführt. Hierbei stellten die Verkehrsspezialisten aktuelle erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitungen fest. Bei erlaubten 80 km/h auf der Autobahn ergab eine Auswertung tatsächliche Geschwindigkeiten von 105 bzw. 101 km/h. Beide Fahrzeugführer mussten vor der Weiterfahrt eine Sicherheitsleistung in Höhe von 120 Euro zahlen, außerdem erwartet sie ein Punkt in Flensburg. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren