Haag

Sattelzüge bleiben im Schnee stecken

Gegen 16 Uhr hat am Sonntag die Autobahnmeisterei Trockau zwei Sattelzüge gemeldet, die aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn den Spänfleckerberg nicht hinaufkamen und nun auf der rechten Fahrspur sta...
Artikel drucken Artikel einbetten

Gegen 16 Uhr hat am Sonntag die Autobahnmeisterei Trockau zwei Sattelzüge gemeldet, die aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn den Spänfleckerberg nicht hinaufkamen und nun auf der rechten Fahrspur standen. Um die Autobahn für die gestrandeten Lkw zu räumen, wurde eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth an die Pannenstelle geschickt. Die Fahrbahn wurde für circa zehn Minuten komplett gesperrt. Nach einer schnellen Aktion der Räumfahrzeuge konnten die Lastwagen ihre Fahrt fortsetzen. Trotz des nur kurzen Eingriffs in den Straßenverkehr entstand ein etwa sechs Kilometer langer Stau, der sich nur langsam wieder auflöste.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren