Laden...
Sand am Main
versammlung

Sander VdK bleibt am Ball

Der VdK-Ortsverband Sand konnte im vergangenen Jahr nach zwei Jahren Vakanz neu besetzt werden. Die "Damenvorstandschaft" des Sozialverbandes bemüht sich nach eigenen Angaben sehr, wieder Schwung in d...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der VdK-Ortsverband Sand konnte im vergangenen Jahr nach zwei Jahren Vakanz neu besetzt werden. Die "Damenvorstandschaft" des Sozialverbandes bemüht sich nach eigenen Angaben sehr, wieder Schwung in den Ortsverband zu bringen. Mittlerweile wurden für die derzeit 216 Mitglieder schon verschiedenen Veranstaltungen durchgeführt. Die Betreuung von kranken oder älteren Mitgliedern steht dabei im Vordergrund, wie aus der Mitteilung des VdK weiter hervorgeht. Nun traf sich der Ortsverband im Gasthaus Goger zu einer Nachwahl, das heißt, zwei weitere Frauen unterstützen den Ortsverband zukünftig bei seinen Tätigkeiten. Bei der Versammlung hörten die Mitglieder einen Vortrag des Betreuungsvereins Haßberge über "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht". Das war ein Thema, das gerne von den Mitgliedern angenommen wurde. Weitere Veranstaltungen sind laut VdK geplant und werden rechtzeitig bekanntgegeben. red