Kronach
Bund Naturschutz

Sammler fuhren ins Zeltlager

Mit einem Zeltlager belohnte der Bund Naturschutz die besten Spenden-Sammler der Haus- und Straßensammlung. Zum direkt am See gelegenen Campingplatz in Lichtenfels reisten die 27 Jugendlichen und ihre...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit einem Zeltlager belohnte der Bund Naturschutz die besten Spenden-Sammler der Haus- und Straßensammlung. Zum direkt am See gelegenen Campingplatz in Lichtenfels reisten die 27 Jugendlichen und ihre Betreuer umweltfreundlich per Fahrrad an und wieder ab. Trotz eines regnerischen ersten Tages waren die Zelte schnell aufgebaut und die freie Zeit wurde zum Baden genutzt. Aufgrund des schlechten Wetters besuchte man am Sonntag das Hallenbad in Bad Staffelstein. Am Nachmittag wurde das Wetter besser und die Kinder lernten bei einer Schnitzeljagd den Umgang mit Karte und Kompass. Den Abschluss des Tages machte ein besonderes Lagerfeuer, es wurde von den Jugendlichen mithilfe von Magnesiumstein und Zunderschwamm angezündet.
Jedes Jahr sammeln die Schüler der sechsten und siebten Klassen der Realschulen in Kronach für den Bund Naturschutz in Bayern e.V. Spenden. Die Einnahmen der Sammlung verwenden die Kreisgruppen für verschiedene Naturschutzprojekte. Dazu gehört der Ankauf von schützenswerten Grundstücken oder die Umweltbildung von Kindern und Jugendlichen. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren