Veitlahm

Sänger bestätigen Vorstand

Bei der Hauptversammlung des Gesangvereins 1875 Veitlahm blickte Vorsitzende Hanne Lindner auf ein erfolgreiches Sängerjahr mit vielen Auftritten und Verans...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei der Hauptversammlung des Gesangvereins 1875 Veitlahm blickte Vorsitzende Hanne Lindner auf ein erfolgreiches Sängerjahr mit vielen Auftritten und Veranstaltungen zurück. Höhepunkte waren die Abendserenade der Sängergruppe Mainleus im Schlosshof Wernstein sowie das Weihnachtskonzert in der Veitlahmer Kirche. Beide Veranstaltungen waren eine hervorragende Werbung für den Chorgesang. Ihr besonderer Dank galt der Chorleiterin Ulrike Brandl sowie allen Sängern und Helfern.
Chorleiterin Ulrike Brandl berichtete von 35 Singstunden und 14 Auftritten. Sie zeigte sich mit den Leistungen des Chors bei den Auftritten zufrieden, bemängelte jedoch den zeitweise mageren Singstundenbesuch.
Laut Schriftführerin Helga Balzer hatte der Verein zum Jahresende 128 Mitglieder, davon vier Ehrenmitglieder. Im Chor singen 18 Frauen und 6 Männer, Verstärkung ist jederzeit willkommen. Die eifrigsten Singstundenbesucher Inge Feulner und Albin Friedlein erhielten von der stellvertretenden Vorsitzender Christa Eber ein Präsent.
Kassenverwalterin Doris Hugel berichtete von soliden, geordneten Verhältnissen.
Bei den Wahlen wurde der Vorstand bestätigt: Vorsitzende: Hanne Lindner; Stellvertreterin: Christa Eber; Schriftführerin: Helga Balzer; Kassenverwalterin: Doris Hugel. Helga Balzer
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren