Coburg
Workshop

Sachzeichnen lernen

Ein Objekt mit dem Stift zeichnerisch zu erfassen, verlangt ein geübtes Auge. Um eine solche Zeichnung anschließend mit Farbe zu verfremden und ausdrucksstark in Szene zu setzen, ist vor allem Fantasi...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Objekt mit dem Stift zeichnerisch zu erfassen, verlangt ein geübtes Auge. Um eine solche Zeichnung anschließend mit Farbe zu verfremden und ausdrucksstark in Szene zu setzen, ist vor allem Fantasie gefragt. Diese Thematik steht am nächsten Wochenende, 21. und 22. Juli, im Mittelpunkt des Workshops "Ausdrucksstarkes Sachzeichnen und Verfremdung" der Sommerakademie. Unter Leitung der Dozentin Andrea Peitz werden kleine Sachgegenstände, etwa etruskische Miniaturen, einzeln oder in Variation, zunächst als Zeichnung erfasst und anschließend mit Stiften oder Pinseln malerisch und zeichnerisch herausgearbeitet. Der Kurs ist geeignet sowohl für den Anfänger als auch für einen Fortgeschrittenen, der ein eigenes Motiv mit künstlerischer Unterstützung umsetzen möchte. Beginn ist um 10 Uhr im Ernestinum. Anmeldung unter Telefon 09561/88250 (online www.sommerakademie-coburg.de. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren