Zwei sich ähnelnde Verkehrsunfälle mit Sachschaden in Höhe von jeweils 5500 Euro passierten am Mittwochmittag in Knetzgau und Stettfeld. In Knetzgau missachtete eine 45-jährige Fiat-Fahrerin, die die Johann-Moritz-Straße befuhr und den Wiesenangerweg überqueren wollte, die Vorfahrt eines von rechts auf dem Wiesenangerweg nahenden Opels, den eine 47-Jährige steuerte. Es kam zum Zusammenstoß. In Stettfeld missachtete ein 78-jähriger VW-Fahrer, der auf der Sied-lungsstraße unterwegs war, an der Kreuzung zur Blosebergstraße die Vorfahrt eines von rechts kommenden Opels mit einem 64-jährigen Mann am Steuer. Die Autos kollidierten.