Lichtenfels
Segelfliegen

Rundensieg für Lichtenfelser

Große Beachtung erhielten die Lichtenfelser in der Segelflugszene durch den ersten Rundensieg in der Segelflug- Bundesliga und in der World League mit einem Rundenschnitt von 373,8 km/h. Dabei hat der...
Artikel drucken Artikel einbetten
Große Beachtung erhielten die Lichtenfelser in der Segelflugszene durch den ersten Rundensieg in der Segelflug- Bundesliga und in der World League mit einem Rundenschnitt von 373,8 km/h.
Dabei hat der Flugtag gar nicht so erfolgversprechend begonnen. Im Nordosten Richtung Erzgebirge waren nach dem Start bereits die ersten Gewittertürme zu erkennen. Bis zum Steinwald war anfangs die Thermik auch nicht sehr zuverlässig und das Lichtenfelser Team kam deshalb nur langsam voran.
Nach der Wende vor dem Gewitterschirm bei Erbendorf besserte sich das Wetter Richtung Westen stetig. Der nördliche Thüringer Wald war dann der "Hammer". An einer Konvergenzlinie zwischen der feuchteren Luftmasse aus dem Thüringer Becken und der trockenen im fränkischen Vorland bildete sich eine beeindruckende Thermikstraße. Die Lichtenfelser Piloten Jan Kretzschmar, Gerd Peter Lauer und Philipp Lauer erzielten an dieser Energielinie hohe Durchschnittsgeschwindigkeiten. Am besten erwischte es Kretzschmar auf seiner LS 8a mit 132,28 km/h über eine Strecke von 625 km. Gerd Peter und Philipp Lauer waren im Team unterwegs, flogen nahezu gleich schnell und erreichten einen Schnitt von 120,84 km/h bzw. 120,66 km/h über 625 km.
Das Team des Aero-Clubs Lichtenfels verbessert sich durch den Rundensieg als bester Aufsteiger mit 51 Punkten auf Gesamtplatz 4, knapp hinter dem Dritten Bayreuth (61). In Führung liegen nach vier Runden die Teams von der Schwäbischen Alb aus Aalen und Schwäbisch Gmünd.
In der U25-Liga erflogen die Lichtenfelser Junioren Philipp Lauer, Patric Rießner, Dominik Biesenecker Rundenplatz 6, in der Gesamtwertung nunmehr Rang 4. gpl
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren