Forchheim

Rund ums Thema Energie

Im Frühjahr setzt das Landratsamt Forchheim seine Vortragsreihe zu Energiethemen im Landkreis fort. Es geht um Bauen, Sanieren, Photovoltaik und Elektromobilität.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Gaskessel  Foto: Landratsamt Forchheim
Ein Gaskessel Foto: Landratsamt Forchheim

Der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes Forchheim setzt im Frühjahr in Kooperation mit der Volkshochschule des Landkreises seine Vortragsreihe zu verschiedenen Energiethemen fort. Dabei informieren Energiefachleute über energiebewusstes Bauen und Sanieren (Dämmung, Fenster, Heizung), effiziente Heiztechniken, Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien (Solarthermie, Photovoltaik, usw.), staatliche Förderprogramme und Elektromobilität.

Die Veranstaltungen und Vorträge finden jeweils am Donnerstagabend in den Gemeinden des Landkreises und im Landratsamt Forchheim statt. Interessierte Bürger können für energetische Maßnahmen derzeit lukrative Zuschüsse und zinsverbilligte Darlehen abrufen, sagt Christine Galster vom Büro Energie und Klima des Landratsamtes und Leiterin des veranstaltenden Arbeitskreises.

Das Vortragsprogramm

Thermografiespaziergang (für diesen Kurzvortrag mit anschließender Begehung ist eine Anmeldung bis spätestens 5. Februar notwendig, Telefon 09191/86-1025): Donnerstag, 7. Februar, 18 Uhr, Landratsamt Forchheim, Kulturraum St. Gereon, Am Streckerplatz 3

Energetische Sanierung von Wohngebäuden: Welche Dämmung passt zum Haus? Donnerstag, 14. Februar, 19.30 Uhr,

Ebermannstadt, Gasthof "Resengörg", Hauptstraße 36

Heizungsmodernisierung - Das Haus braucht eine neue Heizung, Donnerstag, 21. Februar, 19.30 Uhr, Kunreuth, Rathaus, Hauptstraße 24

Energieeinsparung und Einbruchschutz durch Fenstertausch, Donnerstag, 28. Februar, 19.30 Uhr, Igensdorf, VHS-Raum, Gräfenberger Straße 1

Photovoltaik - Instandhaltung, Überwachung und Optimierung von Bestandsanlagen, Donnerstag, 14. März, 19.30 Uhr, Neunkirchen am Brand, Physiksaal Mittelschule, Schellenberger Weg 26

E-Autos, E-Bikes, Pedelecs - Die Zukunft fährt elektrisch, Donnerstag, 21. März, 19.30 Uhr, Eggolsheim, Sitzungssaal im Gemeindezentrum, Hauptstraße 27

Die Brennstoffzellenheizung - Wärme und Strom fürs Eigenheim erzeugen, Donnerstag, 28. März, 19.30 Uhr, Landratsamt Forchheim, Kulturraum St. Gereon, Am Streckerplatz 3

Fördermöglichkeiten für energieeffizientes Bauen und Sanieren, Donnerstag, 4. April, 19.30 Uhr, Heroldsbach, Gasthaus "Lindenhof", Löffelholzweg 6

Heizen mit Wärmepumpe und Photovoltaik - dabei intelligente Haustechnik nutzen, Donnerstag, 11. April, 19.30 Uhr, Gräfenberg, Vereinigte Raiffeisenbanken, Marktplatz 8

Photovoltaik - Strom selbst erzeugen, speichern und selber verbrauchen, Donnerstag, 9. Mai, 19.30 Uhr, Hundshaupten, Wildpark, "Grünes Klassenzimmer", Hundshaupten 62

Der Eintritt ist frei. Bei allen Veranstaltungen können Fragen zu den jeweiligen Themenbereichen gestellt werden. Weitere Infos gibt es im Programmblatt, das unter anderem . bei den Gemeindeverwaltungen, Genossenschaftsbanken und der Sparkasse ausliegt beziehungsweise unter www.lra-fo.de/klima abgerufen werden kann. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren