Bad Kissingen
Ferienprogramm

Rund um die berühmte Bienenschlacht

In den Herbstferien lädt das Museum Obere Saline zum Ferienprogramm in die Spielzeugwelt ein. Denn dort ist derzeit eine besondere Ausstellung zu sehen, die Kinder und Erwachsene begeistert: Karel Fra...
Artikel drucken Artikel einbetten

In den Herbstferien lädt das Museum Obere Saline zum Ferienprogramm in die Spielzeugwelt ein. Denn dort ist derzeit eine besondere Ausstellung zu sehen, die Kinder und Erwachsene begeistert: Karel Franta und Bad Kissingen.

Plakat für Kissinger Sommer

Der bekannte tschechische Grafiker, Illustrator und Maler Karel Franta (1928-2017) war ein Künstler von internationaler Bedeutung. Er war mit Bad Kissingen freundschaftlich verbunden. Unter anderem für den Kissinger Sommer gestaltete er ein Plakat mit musizierenden Drachen. 1993 illustrierte er darüber hinaus das Kinderbuch "Die Bienenschlacht" mit Texten von Willi Fährmann. Bei der Bienenschalcht soll der Bad Kissinger Bürger Peter Heil 1645 die Schweden in die Flucht geschlagen haben. Die Schlacht ist jedoch nicht historisch belegt.

Skizzen des Kinderbuchs

Die Ausstellung in der Oberen Saline erinnert an den Freund Bad Kissingens und zeigt die Entwürfe und Skizzen der Illustrationen dieses Kinderbuchs. Wer möchte sich die farbenfrohen originalen Aquarelle von Karel Franta ansehen, die spannende Geschichte der Bienenschlacht hören und im Anschluss sein eigenes Tic-Tac-Toe-Bienenschlacht basteln? Das Ferienprogramm findet am Dienstag, 30. Oktober, von 15 und 16.30 Uhr im Museum Obere Saline statt. Anmeldungen unter Telefon 0971/807 12 30 oder mos@stadt.badkissingen.de red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren