Coburg
coburg.inFranken.de 

Run and Bike-Team besteht seit zehn Jahren

Während die Breitensportarten Fußball oder Handball von Natur aus nur als Mannschaftssport betrieben werden können, werden Laufen, Walken und Radfahren meist eher den Einzelsportarten zugeordnet. Nich...
Artikel drucken Artikel einbetten

Während die Breitensportarten Fußball oder Handball von Natur aus nur als Mannschaftssport betrieben werden können, werden Laufen, Walken und Radfahren meist eher den Einzelsportarten zugeordnet. Nicht selten streifen Sportler dieser Disziplinen einsam durch Fluren oder Wälder und sammeln zu Hause im stillen Kämmerlein ihre Ergebnisse. Dass Laufen, Walken und Radfahren auch als Team-Sport mit viel Spaß in der Gemeinschaft betrieben werden kann, beweist seit nunmehr zehn Jahren das Run and Bike-Team. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens lud der Verein kürzlich seine Mitglieder in Coburg zu einem gemeinsamen Abend ein, um den runden Geburtstag zu feiern und die vergangenen Jahre bei Speis und Trank Revue passieren zu lassen. Vorsitzende Astrid Kestler freute sich, eine große Zahl von Mitgliedern begrüßen zu dürfen, und begann ihren Rückblick mit der Ehrung der Gründungsmitglieder. Aus dem Gründungsjahr gehören dem Verein heute noch die zehn Mitglieder Reinhard Paul, Eugen Gretz, Kerstin Kircher, Eberhard Sihler, Detlef Lechner, Christian Lehnert, Nina Fenßlein, Kerstin Malowitz, Manfred Pechtold und Michael Schulz an. Für ihre langjährige Treue erhielten sie als Dankeschön einen erlesenen Schluck fränkischen Rebensafts.

Eine gute Kombination

Hervorzuheben sei Eugen Gretz, der als erster Lauf-Trainer von Beginn an sportliche Akzente setzte, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Die Initialzündung zur Vereinsgründung habe Volker Sollmann gegeben. Ihm sei auch die Idee der Kombination von Rad und Lauf zu einer Sport-Veranstaltung zu verdanken, was gleichzeitig Grundlage für die Namensgebung des Vereins ist: Run and Bike - wo also zwei Sportler eine Strecke durch Laufen und Radfahren im Wechsel absolvieren.

Mit dem Coburger Run and Bike-Marathon begann ab Juli 2006 eine einzigartige Erfolgsgeschichte für den heimischen Breitensport. Das Dach des Vereins bildet der Vorstand, in dem aktuell Astrid Kestler, Klaus Meyer, Christian Lehnert und Eberhard Sihler tätig sind. 186 Läufer, 84 Biker, 47 Walker und fünf passive Mitglieder bilden heute den Verein. Interessierte sind jederzeit und gerne willkommen. Die Internetseite www.runandbike-team.de gibt Auskunft. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren