Bad Kissingen

Rückwärts gegen Straßenlaterne

Ein 38-Jähriger Lkw-Fahrer fuhr am Donnerstag kurz nach 7 Uhr beim Ausparken rückwärts eine Straßenlaterne um. Diese lag nach der Kollision zerbrochen auf dem Gehweg. Der entstandene Schaden beläuft s...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 38-Jähriger Lkw-Fahrer fuhr am Donnerstag kurz nach 7 Uhr beim Ausparken rückwärts eine Straßenlaterne um. Diese lag nach der Kollision zerbrochen auf dem Gehweg. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 1000 Euro. Die Stadt Bad Kissingen wurde informiert. pol

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren