Bamberg

Rotlichtsünder kracht in Kia

An der Kreuzung Münchner Ring und Rhein-Main-Donau-Damm kam es am Dienstagmittag zum Zusammenstoß zweier Pkw. Ein Kia-Sportage fuhr bei Grünlicht in Richtun...
Artikel drucken Artikel einbetten
An der Kreuzung Münchner Ring und Rhein-Main-Donau-Damm kam es am Dienstagmittag zum Zusammenstoß zweier Pkw. Ein Kia-Sportage fuhr bei Grünlicht in Richtung Stegaurach an, als ein Suzuki-Swift Fahrer bei Rot in den Kreuzungsbereich Richtung Berliner Ring einfuhr. Der Suzuki fuhr mit seinem rechten Frontbereich dem Kia an den rechten Hinterreifen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 2750 Euro.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren