Wallenfels
Sportschiessen

Rothenkirchen gewinnt knapp in Wallenfels

Zur zweiten Luftgewehr-Wettkampfrunde in der Gauliga 3 gewann die SG Rothenkirchen I beim Aufsteiger und Tabellennachbarn SG Wallenfels mit einer guten Mannschaftsleistung knapp mit zwei Ringen (1471:...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zur zweiten Luftgewehr-Wettkampfrunde in der Gauliga 3 gewann die SG Rothenkirchen I beim Aufsteiger und Tabellennachbarn SG Wallenfels mit einer guten Mannschaftsleistung knapp mit zwei Ringen (1471:1469).

Für die SG Rothenkirchen I traten an: Markus Haderlein (377 Ringe), Stephan Jungkunz (354), Hubert Ringlstetter (361) und Daniel Bergmann (379).

Für die SG Wallenfels schossen: Stefan Müller-Gei (372), Harald Müller (378), Martin Müller (364) und Tina Detsch (355).

Die SG Rothenkirchen hat am dritten Wettkampftag frei. Zum vierten Rundenwettkampf kommen die Schützen der SG Pressig nach Rothenkirchen.

Im weiteren Spiel der Gauliga 3 trennte sich der SV Mitwitz von der SG Pressig mit 1430:1433 Ringen, der FS Ebersdorf hatte frei. eh

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren