Pressig

Rotes Kreuz ehrt treue Spender

Zum jüngsten Blutspende-Termin des Bayerischen Roten Kreuzes kamen 87 Spender in die Grund- und Mittelschule. Dies teilte das Rote Kreuz mit. Erfreulicherweise waren auch diesmal sechs Erstspender dar...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zum jüngsten Blutspende-Termin des Bayerischen Roten Kreuzes kamen 87 Spender in die Grund- und Mittelschule. Dies teilte das Rote Kreuz mit. Erfreulicherweise waren auch diesmal sechs Erstspender darunter. Sie wurden von sieben Aktiven der BRK- Bereitschaft Pressig-Rothenkirchen und den Ärzten Raslan und Greiner betreut. Ausgezeichnet wurden für drei Spenden: Christopher Michel (Pressig), Luisa Müller (Rothenkirchen). In einer besonderen Feierstunde des BRK- Kreisverbandes werden für 25 Spenden: Michael Grebner (Rothenkirchen), Thomas Neubauer (Stockheim); 50 Spenden: Peter Jungkunz (Teuschnitz); 175 Spenden: Edeltraud Wagner (Rothenkirchen) ausgezeichnet. Das gesamte Team der BRK-Bereitschaft bedankt sich bei allen Spendern sowie bei der Schulleitung mit Rektor Reinhard Horn. Der nächste Blutspende-Termin in Pressig ist am Mittwoch, 4. September. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren