Bereits zum vierten Mal veranstaltete der Reitclub Schwarzenbach einen Orientierungsritt. 64 Reiter nahmen teil. Mit 58 Teilnehmerinnen war das Damenfeld in deutlicher Überzahl. Die jüngste Teilnehmerin war 13 Jahre, der älteste 61. Das jüngste Pferd war vier Jahre alt, das betagteste Ross brachte es auf über 30 Jahre.


Grit Warnke auf dem Podest

Vielfältige Theorie- und Praxisaufgaben waren auf dem Rundkurs an den Stationen zu bewältigen.
Den Orientierungsritt entschied Grit Warnke auf ihrem Pferd Leiko mit 118 von 133 möglichen Punkten für sich. Zweite wurde Mona Hauzenberger auf Silverwood mit 116 Punkten. Auf dem Bronzeplatz landete einmal mehr Martin Dahlen mit seiner Stute Chanel. Er musste sich diesen mit seiner Tochter Melanie teilen, die mit ihrem Wallach Cosmo ebenfalls 115 Punkte erritt. Petra Auerbacher