Forchheim

Rollerfahrer stürzt bei Vollbremsung

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Forchheim ist ein Rollerfahrer leicht verletzt worden. Der 35-Jährige fuhr am Abend die Bayreuther Straße stadtauswärts, als von rechts eine 28-jährige Seat-Fah...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Forchheim ist ein Rollerfahrer leicht verletzt worden. Der 35-Jährige fuhr am Abend die Bayreuther Straße stadtauswärts, als von rechts eine 28-jährige Seat-Fahrerin aus der Konrad-Ott-Straße auf die Bayreuther Straße einfuhr. Diese hatte offensichtlich den Abstand zum herannahenden Rollerfahrer falsch eingeschätzt, so dass dieser gezwungen war, eine Vollbremsung zu machen. Er verlor dabei die Kontrolle über seinen Roller und stürzte. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Es entstand Sachschaden von etwa 500 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren