Redwitz

Rollerfahrer ohne Führerschein erwischt

Polizeibeamte kontrollierten am Sonntagnachmittag in Unterlangenstadt einen 62-jährigen Motorroller-Fahrer. Dabei gab dieser an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Der Roller fährt nach Anga...
Artikel drucken Artikel einbetten

Polizeibeamte kontrollierten am Sonntagnachmittag in Unterlangenstadt einen 62-jährigen Motorroller-Fahrer. Dabei gab dieser an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Der Roller fährt nach Angaben des Mannes lediglich 28 km/h. Bei einer anschließenden Probefahrt wurde festgestellt, dass der Roller schneller als die angegebenen 28 km/h fährt. Da der Tacho nicht funktionstüchtig war, muss nun ein Tüv-Gutachten erstellt werden. Der Beschuldigte erhält eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren