Laden...
Kronach
Polizei (1)

Rollerfahrer hatte keinen Führerschein

Am Donnerstagnachmittag wurde ein 16-jähriger Rollerfahrer in Neuses von einer Polizeistreife angehalten. Der junge Mann legte den Beamten seine Mofa-Prüfbescheinigung sowie die Betriebserlaubnis für ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Donnerstagnachmittag wurde ein 16-jähriger Rollerfahrer in Neuses von einer Polizeistreife angehalten. Der junge Mann legte den Beamten seine Mofa-Prüfbescheinigung sowie die Betriebserlaubnis für einen Mofa-Roller vor. Es stellte sich jedoch heraus, dass der Roller anstatt der erlaubten 25 km/h etwa 45 km/h schnell fuhr. Der Rollerfahrer hätte deshalb einen entsprechenden Führerschein gebraucht - den er nicht hatte. Gegen den jungen Mann wird deshalb wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. pi

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren