Laden...
Buckenhofen

Rolf-Bernhard Essig präsentiert jüdischen, christlichen und muslimischen Humor

Der Publizist und Entertainer Rolf-Bernhard Essig präsentiert in einem heiteren Erzählprogramm jüdischen, christlichen und muslimischen Humor, beispielsweise über den Träumer auf der Karlsbrücke, Jesu...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Publizist und Entertainer Rolf-Bernhard Essig präsentiert in einem heiteren Erzählprogramm jüdischen, christlichen und muslimischen Humor, beispielsweise über den Träumer auf der Karlsbrücke, Jesu Hufeisen und wie ein muslimischer Eremit übers Wasser läuft. Sein Vortrag am Donnerstag, 27. Februar, beginnt um 19.15 Uhr im Pfarrsaal von St. Josef Buckenhofen. Dazu ergeht Einladung an alle Interessierten. Der Eintritt ist frei. Essig ist mit seinem Programm "Dufte, Jubel, Tacheles! - Ein heiteres Programm über Hebräisches, Jüdisches, Jiddisches in unserer Alltagssprache mit Musik" am Mittwoch, 11. März, um 19 Uhr auch in St. Gereon in Forchheim zu Gast. Veranstalter sind die Christuskirche Forchheim, die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Forchheim und die Stadt Forchheim. Karten für den 11. März gibt es im Vorverkauf bei der KEB, St.-Martin-Straße 3, Forchheim, Telefon 09191/67275, E-Mail info@keb-fo.de, bei der Christuskirche, Paul-Keller-Straße 19, Telefon 09191/2145, oder an der Abendkasse. red