Burgkunstadt

Rock und Pop von früher

Auf der Westterrasse der Alten Vogtei spielt sich die 6. Oldie-Night mit "The Revivals" ab.
Artikel drucken Artikel einbetten
"The Revivals" lassen die Rock- und Popgeschichte der 60er und 70er Jahre wieder aufleben. Foto: privat
"The Revivals" lassen die Rock- und Popgeschichte der 60er und 70er Jahre wieder aufleben. Foto: privat

Die Kulturgemeinde Burgkunstadt präsentiert am Samstag, 10. August, um 19 Uhr auf der Westterrasse der Alten Vogtei die 6. Oldie-Night mit "The Revivals".

Die Musiker von "The Revivals" werden ihre musikalische Zeitreise in die Rock- und Popgeschichte der 60er und 70er Jahre mit ihrem unverwechselbaren Stil im fränkischen Flair der Westterrasse der "Alten Vogtei" präsentieren. Durch ihre Interpretationen verleihen die Musiker den unvergesslichen Klassikern der frühen Blues-, Rock- und Popszene einen ganz besonderen Charakter: Nahe genug an den Originalsongs und doch mit genügend Spielraum für eigene Interpretationsansätze.

Die Darbietung der Musik ist absolut live und wird nicht von Laptop, Sequenzer oder sonstigen Konserven getuned; denn das steht auf der Fahne dieser Band mit Heiko Jakob (Bass), Uli Fritsche (Gesang, Gitarre), Gerrit Appel (Drums) und Dieter Ungelenk (Gesang, Gitarre, Keyboard und Saxophon).

Alle Fans des beschriebenen Genres werden sich von der tollen Musik der unvergleichlichen Revivals mitreißen lassen!

Und: "The Revivals" haben auch diesmal wieder ihr Repertoire mit vielen neuen Songs aufgefrischt und erweitert. Die Kulturgemeinde Burgkunstadt lädt zu dieser Veranstaltung recht herzlich ein. Für Speisen und Getränke ist durch das Team der Kulturgemeinde Burgkunstadt bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren