Oberwallenstadt
oberwallenstadt.inFranken.de 

Roboter aus alten Kartons gezaubert

Auch dieses Jahr fand zu Beginn der Sommerferien wieder das beliebte Zeltlager statt. Auf dem Vereinsgelände des TV Oberwallenstadt erlebten 27 Mädchen und Jungen im Alter zwischen sieben und zwölf Ja...
Artikel drucken Artikel einbetten
27 Mädchen und Jungen waren beim Zeltlager des TVO dabei. Foto: privat
27 Mädchen und Jungen waren beim Zeltlager des TVO dabei. Foto: privat

Auch dieses Jahr fand zu Beginn der Sommerferien wieder das beliebte Zeltlager statt. Auf dem Vereinsgelände des TV Oberwallenstadt erlebten 27 Mädchen und Jungen im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren eine Woche voller Spaß und Aktion. Das Zeltlager stand unter dem Motto "Reise durch die Galaxie", weshalb der große Tagesausflug nach Nürnberg in das Nicolaus-Copernicus-Planetarium führte.

Dort konnten alle eine tolle Vorstellung passend zum Motto anschauen. Außerdem verbrachten die Camper noch einige aufregende Stunden im Erfahrungsfeld der Sinne, welches sich ebenfalls in Nürnberg befindet. Bei einer Gruppenarbeit konnten sich die Teilnehmer völlig kreativ ausleben, und so entstanden fünf einzigartige Roboter, die aus alten Kartons angefertigt wurden. Natürlich gab es auch weitere Bastelaktionen, und so konnten die Kinder beispielsweise aus Bügelperlen Raketen, Planeten und Aliens herstellen.

Astronautenprüfung

Ein weiterer Höhepunkt des Zeltlagers war die Astronautenprüfung hier konnten sich die Teilnehmer bei verschiedenen Prüfungen beweisen. Sie durchliefen einen Gleichgewichtstest, schossen Aliens ab und klopften Mondsteine aus. Zum Abschluss gab es noch einen Wissenstest mit Fragen rund um das Weltall. Ein Besuch im Lichtenfelser Hallenbad durfte nicht fehlen. Die Gruppe verbrachte einen Nachmittag auf der Liegewiese, spielte Fußball, Volleyball und gönnte sich eine Abkühlung im Wasser.

Am letzten Tag fand zum Abschluss der Familiennachmittag statt. Hierzu waren alle Eltern, Freunde, Bekannte und Verwandte eingeladen. So ließen alle bei guter Verpflegung das Zeltlager ausklingen. An diesem Nachmittag fand auch die Übergabe des Astronautenausweises statt und jeder Teilnehmer durfte sich über ein kleines Geschenk freuen. Ein großer Dank galt allen Helfern und Betreuern, die das Zeltlager jedes Jahr möglich machen. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren