Herzogenaurach
Radsport

RKV sammelt fleißig Punkte

Beim Paartal-Cup der Kunstradfahrer in Kissing bei Augsburg, dem zweiten von vier Wettbewerben der Bayern-Cup-Serie, war der RKV Solidarität Herzogenaurach mit Alice Petukhov und Beertje Kroesbergen a...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim Paartal-Cup der Kunstradfahrer in Kissing bei Augsburg, dem zweiten von vier Wettbewerben der Bayern-Cup-Serie, war der RKV Solidarität Herzogenaurach mit Alice Petukhov und Beertje Kroesbergen am Start.
Petukhov fuhr in der Altersgruppe U15 ihre Kür routiniert und belohnte sich mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 40,45 Punkten. Dass dies nur zu Platz 12 reichte, war dem großen und starken Starterfeld geschuldet. Kroesbergen (U13) leistete sich einige Abzüge, so dass sie sich trotz eines sehr guten Mittelteils mit 34,72 Punkten begnügen musste. Damit belegte sie am Ende Rang 9. Im Zweier hatten die beiden Herzogenauracherinnen einige Wackler, 19,55 Punkte bedeuteten Rang 8.
Für die Einrad-Juniorinnen der "Soli" geht es am Wochenende zur deutschen Meisterschaft nach Nufringen. Der Sechser, der sich beim Junior-Mannschaftscup dafür qualifiziert hatte, bereitete sich intensiv auf diesen Wettkampf vor und hofft auf einen erfolgreichen Saisonabschluss. pw
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren