Am morgigen Samstag, 10. November, findet in mehreren Jagdrevieren der Hegegemeinschaft Mitwitz eine revierübergreifende Drückjagd auf Schwarzwild statt. Die Jägerschaft weist darauf hin, dass im Bereich der Bundesstraße B 303 alt von Gehülz bis Mitwitz sowie auf den Staatsstraßen 2208 und 2200 von Mitwitz bis Schmölz mit wechselndem Wild zu rechnen ist. Die Verkehrsteilnehmer werden um Aufmerksamkeit gebeten. Für die Jagd gesperrte Waldgebiete dürfen an diesem Tag nicht betreten werden. red