Hochstadt
hochstadt.inFranken.de 

Reservisten aus Hochstadt siegen am Drei-Franken-Stein

In Heuchelheim bei Schlüsselfeld ist zum zweiten Mal der Drei-Franken-Stein-Wettkampf für Reservisten aus Ober-, Mittel- und Unterfranken ausgetragen worden. Die Wettkämpfer der Reservistenkameradscha...
Artikel drucken Artikel einbetten
Wie bereits 2018 konnte sich die Reservistenkameradschaft Hochstadt und Umgebung heuer wieder den Gesamtsieg sichern. Foto: privat
Wie bereits 2018 konnte sich die Reservistenkameradschaft Hochstadt und Umgebung heuer wieder den Gesamtsieg sichern. Foto: privat

In Heuchelheim bei Schlüsselfeld ist zum zweiten Mal der Drei-Franken-Stein-Wettkampf für Reservisten aus Ober-, Mittel- und Unterfranken ausgetragen worden.

Die Wettkämpfer der Reservistenkameradschaft Hochstadt und Umgebung konnten sich, wie im Vorjahr, den Gesamtsieg sichern.

Die teilnehmenden Reservistenmannschaften aus dem gesamten fränkischen Raum mussten bei diesem Wettkampf eine circa zehn Kilometer lange Laufstrecke mit verschiedenen Stationsaufgaben bewältigen.

Waffendrill, politische Bildung, Handgranatenzielwurf, Orientieren mit Karte und Kompass, Verhalten beim Erkennen von improvisierten Sprengmitteln und Verwundetenversorgung sowie anschließender Transport mithilfe eines Spinboards waren einige der Stationen, die durch das vier Mann starke Hochstadter Wettkampfteam zu meistern waren.

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung wurden die erfahrenen und motivierten Reservisten aus Hochstadt nicht nur Bezirkssieger Oberfranken, sondern auch zum zweiten Mal Gesamtsieger des Drei-Franken-Wettkampfes.

Interessierte an der Reservistenarbeit sind bei den Reservisten aus Hochstadt jederzeit willkommen. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren