Am Samstagnachmittag ist es in Neunkirchen am Brand zu einem Unfall mit einer Rennradfahrerin gekommen. An der Kreuzung Erlanger Straße/Henkerstegstraße übersah eine Autofahrerin, die am Stoppschild halten musste, die vorfahrtsberechtigte Radfahrerin und fuhr in die Kreuzung. Dort kam es dann zu dem Zusammenstoß, bei dem die Rennradfahrerin leichte Verletzungen davontrug. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 3300 Euro.