Forchheim

Religion und Lieder

Neben einem Konzert gibt es beim 30. Festival religiöser Lieder auch Workshops.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Flyer kündigt das Festival an  Foto: pr
Der Flyer kündigt das Festival an Foto: pr

Im Mittelpunkt des Festivals religiöser Lieder im Jugendhaus Burg Feuerstein vom Freitag, 25., bis Sonntag, 27. Oktober, stehen neben dem öffentlichen Konzert am Samstagabend um 20 Uhr in der Kirche Verklärung Christi verschiedene Workshops.

Ein Highlight ist der Kurs zur "Elektronischen Musik", in dem die Teilnehmer selbst christliche Popmusik in elektronischem Gewand entstehen lassen.

Michael Ende ist ein Profi auf dem Gebiet der elektronischen Musik und wird als diplomierter Musiker und Religionspädagoge den Workshop leiten.

Anmeldung

Informationen und Anmeldung zum Festival und den Workshops über die Werkstatt Neues Geistliches Lied, Telefon 0951/502-1811, per E-Mail an ngl@erzbistum-bamberg.de oder auf ngl-bamberg.de.

Die Anmeldung läuft bis zum 12. Oktober über das Jugendhaus Burg Feuerstein entweder telefonisch unter 09194/76740, per E-Mail anmeldung@burg-feuerstein.de oder über die Website burg-feuerstein.de. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren