Hausen bei Bad Kissingen

Reisebericht über die Karibik

Viele Touristen kennen die Dominikanische Republik nur aus dem Inneren ihrer gebuchten Luxusresorts in Punta Cana oder Puerto Plata. Verlässt man jedoch diese, empfängt einen die Karibik mit ihrem ure...
Artikel drucken Artikel einbetten

Viele Touristen kennen die Dominikanische Republik nur aus dem Inneren ihrer gebuchten Luxusresorts in Punta Cana oder Puerto Plata. Verlässt man jedoch diese, empfängt einen die Karibik mit ihrem ureigenen Flair. Mit einem Mietwagen bereisten die Bad Kissinger Globetrotter Gabi Goll und Rudi Kleinhenz das zweitgrößte Land der Karibik auf der Insel Hispaniola. Ein 5-Tage-Abstecher ins Nachbarland Haiti war für den "Ländersammler" Rudi ein Muss. Haiti gilt als "ärmstes Land der westlichen Welt", sowohl das Auswärtige Amt als auch die Medien warnen ständig vor Reisen durch dieses Land der Karibik. Die Eindrücke, die Gabi und Rudi mitbrachten, sprechen eine andere Sprache. Ihnen begegnete dort ein arbeitendes Volk voller Würde. Rudi Kleinhenz berichtet über die Reise am Dienstag, 7. Januar, um 19.30 Uhr bei der Europa-Union im Europa-Zentrum in Hausen. sek

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren