Bad Kissingen

Reifenstecher an der Parkstraße

Ein Unbekannter hat in der Zeit von 23. bis 31. Juli die beiden rechten Autoreifen eines grauen A4 zerstochen, der ordnungsgemäß in der Schützenstraße, an der Einmündung des Fußwegs von der Parkstraße...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Unbekannter hat in der Zeit von 23. bis 31. Juli die beiden rechten Autoreifen eines grauen A4 zerstochen, der ordnungsgemäß in der Schützenstraße, an der Einmündung des Fußwegs von der Parkstraße gestanden hat.

Der Täter machte einen Stich in die Flanke. Der Schaden wird auf 300 Euro geschätzt. Zeugen setzen sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen, Tel.: 0971/714 90, in Verbindung. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren