Bamberg
Fahndung

Reifen bleibt verschont

Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag versucht, den Vorderreifen eines in der Egelseestraße geparkten Wohnmobils zu beschädigen. Als der Eigentümer zum Fahrzeug kam, bemerkte er, dass ein spitzer ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag versucht, den Vorderreifen eines in der Egelseestraße geparkten Wohnmobils zu beschädigen. Als der Eigentümer zum Fahrzeug kam, bemerkte er, dass ein spitzer Metallstift so direkt vor dem Rad platziert worden war, dass sich dieser bei Fahrtantritt in den Reifen gebohrt hätte. Dies hätte folglich zum Entweichen der Luft und Beschädigung des Reifens geführt. Da der Fahrer dies vor Fahrtantritt bemerkte, entstand kein Schaden. Zeugen der versuchten Sachbeschädigung werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0951/9129-210 zu melden. pol



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren