Uehlfeld

Rehe sorgen für Verkehrsunfälle

Insgesamt vier Wildunfälle sind der Polizei in Neustadt am Donnerstag und in der Nacht zum Freitag gemeldet worden. Dabei entstanden rund 9500 Euro Sachschaden, schätzen die Ordnungshüter. Die unfallb...
Artikel drucken Artikel einbetten

Insgesamt vier Wildunfälle sind der Polizei in Neustadt am Donnerstag und in der Nacht zum Freitag gemeldet worden. Dabei entstanden rund 9500 Euro Sachschaden, schätzen die Ordnungshüter. Die unfallbeteiligten Fahrer blieben unverletzt. Zwei der Unfälle ereigneten sich im Gemeindegebiet von Uehlfeld, einmal auf der Kreisstraße NEA 3 zwischen Vestenbergsgreuth und Uehlfeld und einmal auf der Kreisstraße NEA 1 zwischen Traglhöchstädt und Uehlfeld. Unfallauslöser war in allen Fällen Rehwild. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren