Oberleichtersbach

Rehe prallen gegen die Stoßstange

Zwei Wildunfälle im Altlandkreis am Montag, meldete die Polizei Bad Brückenau. Gegen 6 Uhr fuhr eine 57-Jährige von Detter nach Modlos. Bei Beginn des Waldg...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zwei Wildunfälle im Altlandkreis am Montag, meldete die Polizei Bad Brückenau.
Gegen 6 Uhr fuhr eine 57-Jährige von Detter nach Modlos. Bei Beginn des Waldgebietes sprang ihr ein Reh vor das Fahrzeug. Das Tier wurde frontal erfasst und getötet. Am Pkw brach die vordere Stoßstange. Auf der Fahrt von Wildflecken nach Oberbach lief einer 20-Jährigen gegen 18.30 Uhr ebenfalls in Reh vor das Auto. Das Tier prallte gegen die Stoßstange vorne rechts und konnte anschließend in den nahegelegenen Wald flüchten. Am Fahrzeug wurde die vordere Stoßstange beschädigt. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren