Lichtenfels

Rehe bei zwei Unfällen getötet

Am Samstag und Sonntag kam es wieder zu Verkehrsunfällen, bei denen Wild getötet wurde.Am Samstagmorgen sprang zwischen Roth und Klosterlangheim ein Reh gegen die Fahrertüre eines VW Golf und wurde ge...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Samstag und Sonntag kam es wieder zu Verkehrsunfällen, bei denen Wild getötet wurde.Am Samstagmorgen sprang zwischen Roth und Klosterlangheim ein Reh gegen die Fahrertüre eines VW Golf und wurde getötet. Am Golf entstand ein Schaden von rund 300 Euro. Kurz nach Mitternacht kollidierte ein Mazda ebenfalls mit einem Reh, wobei auch dieses bei dem Zusammenstoß tödlich verletzt wurde. Am Mazda des 76-jährigen Fahrers entstand Sachschaden in Höhe von 2500 Euro.



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren