Bad Bocklet

Reh verendet bei Wildunfall

Auf der Staatsstraße St 2292 ereignete sich am Mittwoch, gegen 5.45 Uhr, ein Wildunfall. Eine 19-jährige Seat-Fahrerin war von Hohn nach Aschach unterwegs, ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf der Staatsstraße St 2292 ereignete sich am Mittwoch, gegen 5.45 Uhr, ein Wildunfall. Eine 19-jährige Seat-Fahrerin war von Hohn nach Aschach unterwegs, als ein Reh auf die Straße lief und mit dem Auto kollidierte. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 1500 Euro, hieß es im Bericht der Polizeiinspektion. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren