Münnerstadt
Wildunfall

Reh stirbt noch vor Ort

Bei einem Wildunfall kurz vor dem Parkplatz Schindberg ist ein Reh getötet worden. Der 38-jährige Fahrer war am Donnerstagmorgen, gegen 6.30 Uhr auf der Bun...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei einem Wildunfall kurz vor dem Parkplatz Schindberg ist ein Reh getötet worden. Der 38-jährige Fahrer war am Donnerstagmorgen, gegen 6.30 Uhr auf der Bundesstraße 287 von Münnerstadt kommend in Richtung Schweinfurt unterwegs, als das Tier unvermittelt über die Straße rannte. Er erfasste es mit seinem Pkw frontal. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt. Am Auto entstand Schaden in Höhe von 1000 Euro. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren