Bad Kissingen

Reh sprang ins Auto

Ein Reh ist einem 54-jährigen Autofahrer ins Auto gesprungen, als er am Montag gegen 6. 30 Uhr, auf der Kreisstraße 8 in Richtung Bad Kissingen fuhr. Der Wildunfall passierte kurz nach der Einmündung ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Reh ist einem 54-jährigen Autofahrer ins Auto gesprungen, als er am Montag gegen 6. 30 Uhr, auf der Kreisstraße 8 in Richtung Bad Kissingen fuhr. Der Wildunfall passierte kurz nach der Einmündung zur Schwarzen Pfütze. Das Tier verschwand anschließend, deshalb wurde der Jagdpächter informiert. Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro, so die Schätzung der Polizei. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren