Oehrberg

Reh richtet Schaden an und springt davon

Eine Audi-Fahrerin hat am Donnerstag gegen 8 Uhr auf der Kreisstraße KG 43 von Oehrberg in Richtung Katzenbach ein Reh erfasst. Das Reh wurde frontal erfasst, wodurch die Frontschürze im unteren Berei...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine Audi-Fahrerin hat am Donnerstag gegen 8 Uhr auf der Kreisstraße KG 43 von Oehrberg in Richtung Katzenbach ein Reh erfasst. Das Reh wurde frontal erfasst, wodurch die Frontschürze im unteren Bereich des Pkw brach. Das Reh sprang jedoch ungehindert davon. Es entstand ein Schaden von circa 1500 Euro, teilt die Polizei Bad Kissingen mit. pol



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren