Bad Kissingen

Reh musste von Leid erlöst werden

Ein Reh erfasste ein Pkw-Fahrer am Sonntagabend zwischen Euerdorf und Bad Kissingen auf der B 287. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Das Reh blieb verletzt am Straßenrand liegen...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Reh erfasste ein Pkw-Fahrer am Sonntagabend zwischen Euerdorf und Bad Kissingen auf der B 287. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Das Reh blieb verletzt am Straßenrand liegen, es wurde von Polizeibeamten von seinem Leid erlöst. pol



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren