Loffeld

Reh läuft ins Auto: 100 Euro Schaden

Der 36-jährige Fahrer eines Ford Fiesta teilte der Polizei am Montag gegen 23.30 Uhr telefonisch mit, dass er soeben auf der Staatsstraße 2204 von Horsdorf ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der 36-jährige Fahrer eines Ford Fiesta teilte der Polizei am Montag gegen 23.30 Uhr telefonisch mit, dass er soeben auf der Staatsstraße 2204 von Horsdorf kommend in Richtung Loffeld ein Reh, das die Fahrbahn gekreuzt hatte, mit seinem Pkw erwischt habe. An dem Auto wurde der Stoßfänger leicht beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von rund 100 Euro.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren