Burgkunstadt

Reh läuft in Auto: 200 Euro Schaden

Ein Sachschaden von rund 200 Euro entstand bei einem Wildunfall, der sich am späten Donnerstagnachmittag auf der Kreisstraße LIF 14 zwischen Wildenroth und Hainzendorf ereignete. Hier überquerte ein R...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Sachschaden von rund 200 Euro entstand bei einem Wildunfall, der sich am späten Donnerstagnachmittag auf der Kreisstraße LIF 14 zwischen Wildenroth und Hainzendorf ereignete. Hier überquerte ein Reh die Fahrbahn und wurde vom VW eines 52-Jährigen erfasst. Nach dem Zusammenstoß flüchtete das Tier zurück in den angrenzenden Wald.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren