Oerlenbach
Wildunfall

Reh flüchtet nach Kollision

Auf der Kreisstraße KG 6 von Reiterswiesen nach Eltingshausen erfasste am Donnerstag, gegen 5 Uhr, ein Autofahrer mit seinem Pkw ein Reh, das die Fahrbahn kreuzte. Nach der Kollision rannte das Tier i...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auf der Kreisstraße KG 6 von Reiterswiesen nach Eltingshausen erfasste am Donnerstag, gegen 5 Uhr, ein Autofahrer mit seinem Pkw ein Reh, das die Fahrbahn kreuzte. Nach der Kollision rannte das Tier in ein Feld. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 1500 Euro. Der Jagdpächter wurde zur Nachsuche informiert, meldet die Polizei. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren