Euerdorf

Reh bei Unfall getötet

Auf der B 287 ereignete sich zwei Stunden später zwischen Euerdorf und Bad Kissingen der nächste Wildunfall. Ein 26-jähriger Seat-Fahrer konnte eine Kollision mit einem Reh nicht mehr verhindern. Der ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auf der B 287 ereignete sich zwei Stunden später zwischen Euerdorf und Bad Kissingen der nächste Wildunfall. Ein 26-jähriger Seat-Fahrer konnte eine Kollision mit einem Reh nicht mehr verhindern. Der Jagdpächter kümmerte sich um das tote Tier. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro . pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren