Redwitz

Redwitzer schickt Eintrittskarten nicht

Ein 41-jähriger Gelsenkirchener kaufte Ende vergangenen Jahres drei Eintrittskarten für das Fußballspiel Leipzig gegen Schalke bei einem 20-jährigen Verkäuf...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein 41-jähriger Gelsenkirchener kaufte Ende vergangenen Jahres drei Eintrittskarten für das Fußballspiel Leipzig gegen Schalke bei einem 20-jährigen Verkäufer aus Redwitz. Der Käufer überwies 70 Euro Vorauszahlung, wartete aber bis dato vergeblich auf die Lieferung seiner Karten. Er erstattete deshalb nun Anzeige wegen Warenbetruges.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren