Laden...
Rauhenebrach
renaturierung

Rauhe Ebrach soll neue Laichplätze erhalten

Das Wasserwirtschaftsamt Bad Kissingen möchte einen Abschnitt der Rauhen Ebrach in Untersteinbach renaturieren. Darüber informierte Frank Pillhofer den Gemeinderat Rauhenebrach in seiner Sitzung am Di...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Wasserwirtschaftsamt Bad Kissingen möchte einen Abschnitt der Rauhen Ebrach in Untersteinbach renaturieren. Darüber informierte Frank Pillhofer den Gemeinderat Rauhenebrach in seiner Sitzung am Dienstag.

Um die Maßnahme durchführen zu können, müsste der Freistaat aber auch einige Flächen entlang des Gewässers erwerben, "denn wir bauen grundsätzlich nur auf eigenem Grund", erklärte Pillhofer. Er ist im Wasserwirtschaftsamt für die Gewässeraufsicht zuständig.

Pillhofer erläuterte die Planungen, die vor allem den ökologischen Zustand der Rauhen Ebrach verbessern soll. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Durchgängigkeit der Gewässer für Fische und andere Wasserbewohner. So hat die Rauhe Ebrach gerade auf diesem Streckenabschnitt an Untersteinbach vorbei mehrere Abstürze oder Katarakte. "Das bringt zwar einerseits Sauerstoff ins Wasser, aber für viele Lebewesen im Wasser sind sie ein Hindernis", erklärte Pillhofer.

Bachlauf wird verändert

Geplant sind unter anderem Polder und Sandbänke, die neue Laichplätze schaffen würden. Auf einem Teilstück würde der Bachlauf komplett verändert, weil er dort wie ein Kanal dicht an einem Flurweg entlangführt. "Die Wegverlegung ist gut für das Gewässer und für den Weg, zumal in dem Weg der Kanal liegt", sagte Pillhofer.

Bürgermeister Matthias Bäuerlein konnte dem Gemeinderat nur empfehlen, der Maßnahme zuzustimmen, da die Renaturierung der Rauhen Ebrach auch ein zentrales Anliegen der Dorferneuerung und Flurbereinigung sei. Immer, wenn er im Amt für ländliche Entwicklung sich um ein neues Projekt bewerbe, werde er gefragt, was sich eigentlich bei diesem Thema tue.

Eine Entscheidung stand am Dienstag allerdings noch nicht an. Der Besuch Pillhofers diente nur der Information. sw

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren