Erlangen

Rathausplatz-Fest für Groß und Klein

Jedes zweite Jahr lädt das Forum "Behinderte Menschen in Erlangen" alle Bürger zu einem Fest ein. Am Samstag, 6. Juli, ist es wieder soweit: Um 10 Uhr beginnt das Erlanger Rathausplatz-Fest, das ein a...
Artikel drucken Artikel einbetten

Jedes zweite Jahr lädt das Forum "Behinderte Menschen in Erlangen" alle Bürger zu einem Fest ein. Am Samstag, 6. Juli, ist es wieder soweit: Um 10 Uhr beginnt das Erlanger Rathausplatz-Fest, das ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein bietet. Oberbürgermeister Janik eröffnet als Hausherr die Veranstaltung, die auch für die Anliegen von Menschen mit Behinderung sensibilisieren soll. Die Mitglieder des Forums informieren über ihre Arbeit. Partner aus den unterschiedlichsten Bereichen machen mit: Volkshochschule, Sportamt, Stadtbibliothek, Stadtmuseum und viele andere. Es gibt eine Tombola, einen Kletterturm, Malaktionen, einen Rollstuhlparcours und vieles mehr. Ein Karikaturist, Tanz und Theater werden geboten. Mit der Band der Lebenshilfe Erlangen, "Honey Sweet & The 7 Ups", geht das Rathausplatzfest um 14 Uhr zu Ende. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.