Oberschwappach

Radwallfahrt nach Vierzehnheiligen

Am Samstag, 29., und Sonntag, 30. Juni, findet die Oberschwappacher Radwallfahrt nach Vierzehnheiligen statt. Start ist am Samstag um 7.45 Uhr nach einem Impuls unter dem Motto "Loslassen" in der Kirc...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Samstag, 29., und Sonntag, 30. Juni, findet die Oberschwappacher Radwallfahrt nach Vierzehnheiligen statt. Start ist am Samstag um 7.45 Uhr nach einem Impuls unter dem Motto "Loslassen" in der Kirche im Knetzgauer Ortsteil Oberschwappach. Einzug in Vierzehnheiligen ist für 15.45 Uhr geplant, bevor gegen 16 Uhr der Wallfahrtsgottesdienst beginnt. Am nächsten Tag geht es nach der Morgenmesse auf dem Radpilgerweg heim. Wer nur den Hinweg oder den Rückweg mitpilgern möchte und einen Fahrradrücktransport benötigt, soll das bitte bei der Anmeldung angeben. Der Rückweg ist auch mit dem Zug ab Staffelstein bis Haßfurt möglich. Anmeldung ist bis 25. Juni erbeten bei Manfred Vogt in Oberschwappach unter der Ruf 09527/1309 (Anrufbeantworter), oder per E-Mail: manfredo.v@gmx.de, whatsapp/sms: 01573/9263027 oder Martina Schierling (Telefon 09527/1248) oder Traudi Oppelt (Ruf 09528/1395).

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren