Laden...
Forchheim

Radtour an Reicher und Rauher Ebrach

Am Sonntag, 22. September, unternimmt der Fahrradclub ADFC Forchheim eine Radtour durch die Täler der Reichen und der Rauhen Ebrach. Über Pautzfeld geht es flussaufwärts an der Aisch entlang bis Lauf....
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Sonntag, 22. September, unternimmt der Fahrradclub ADFC Forchheim eine Radtour durch die Täler der Reichen und der Rauhen Ebrach. Über Pautzfeld geht es flussaufwärts an der Aisch entlang bis Lauf. Das Tal der Reichen Ebrach erreichen die Radler über Förtschwind, Zentbechhofen und Sambach, wo im "Alten Bahnhof" in Steppach das Mittagessen geplant ist. An Treppendorf vorbei kommen sie dann nach Burgebrach. Auf dem Bahnradweg wird Reundorf und der Schmaußen-Keller zu einer Nachmittagseinkehr erreicht. Mit der Fähre in Pettstadt überqueren die Teilnehmer die Regnitz und fahren am Kanal zurück nach Forchheim. Die 80 Kilometer lange, hügelige Tour ist für gut trainierte Radler geeignet. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Rathausbrunnen. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.