Neundorf bei Coburg

Radlertross auf den Weg geschickt

War das ein Pulk von Radfahrern am Sonntagfrüh im Weitramsdorfer Ortsteil Neundorf! 150 an der Zahl. Die Initiative Rodachtal hat sich das Abradeln einfallen lassen. Angeboten wurden eine längere Stre...
Artikel drucken Artikel einbetten

War das ein Pulk von Radfahrern am Sonntagfrüh im Weitramsdorfer Ortsteil Neundorf! 150 an der Zahl. Die Initiative Rodachtal hat sich das Abradeln einfallen lassen. Angeboten wurden eine längere Strecke über 45 Kilometer bis in den Itzgrund hinein und eine kürzere von 20 Kilometern bis nach Scheuerfeld. Ausrichter war die Gemeinde Weitramsdorf, der Radlerverein Concordia Neundorf organisierte und der ADFC begleitete. Schirmherr MdL Martin Mittag meinte, die Radler leisteten Gutes für die Umwelt und die Gesundheit. Zusammen mit Bürgermeister Wolfgang Bauersachs, Marita Nehring vom ADFC und Ummerstadts Bürgermeisterin Christine Bardin, Vertreterin der Initiative, schickte er die Radler auf die Strecke. Foto: Lothar Weidner

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren